The Sky is the Limit

Illumination des Berliner Doms beim Lichterfest von „Berlin leuchtet“ 2016

Enrico Verworner wurde von „Berlin leuchtet“ e.V. beauftragt, unterschiedliche Motive für die Illumination des Berliner Doms zu entwickeln. Darunter auch die Artwork:

„Sky is the Limit“ (Sponsor: Berliner Volksbank)

Das Bauwerk an sich bietet die perfekte Struktur, um eine sogenannte Himmelspforte der Glückseligkeit zu projizieren. Der Himmel steht für den Austausch und die Verbindung, mit der Chance zur Verwandlung. Eine mittige Spiegelung des Motiv symbolisiert die Gleichheit aller Menschen im Jenseits und öffnet somit Jedem das Tor in die Nachwelt. Durch die starke Sättigung der Projektion und dem Charakter der Architektur entsteht ein farbenfrohes Gesicht des Himmels im Wolkenmeer.

Ausstellung, Ausstellungen, Berlin, Berlin leuchtet, Berlin light Weeks, Berliner, Berlinfotograf, Bildband Berlin, Bilder, Brandenburger Tor, Buch, Buch Berlin, Enrico Verworner, Festival of lights, Festival of Lights Berlin, FOL, Fotograf, Fotografie, Fotografie Berlin, Fotokunst, Geschenk Berlin, Illumination, Kalender, Kalender Berlin, Kunst, Lichterfest, Lichterfeste, Photographie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.